MB Nr. 14 - Beschichtungen von Platten aus Faserzement und Asbestzement (Stand: 2000)

MB Nr. 14 - Beschichtungen von Platten aus Faserzement und Asbestzement (Stand: 2000)

Voraussichtliche Produktionszeit: 4-5 Werktage

Bitte beachten Sie: Die Versandzeiten schließen sich an die Produktionszeiten an.


10,00 €
zzgl. 7% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelnummer: BVF10140

Lagerbestand: 674

Dieses Merkblatt gilt für das Beschichten von Platten aus Faserzement und Asbestzement im Innen- und Außenbereich im Hochbau. Wegen der kanzerogenen Eigenschaften des Asbestfasern gilt in Deutschland für Astbestzementprodukte das Verbot des Inverkehrsbringens und ein generelles Umgangsverbot. Die Instandhaltung von Asbestzementoberflächen durch Beschichtung ist nur erlaubt, wenn die besonderen bei dem Umgang mit Asbestprodukten geltenden Umwelt- und Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden! Diese Arbeiten erfordern aufwendige planerische Vorleistungen, die deshalb separat im Anhang A dieses Merkblattes erläutert sind.
Dieses Merkblatt gilt nicht für werkseitig bzw. industriell auszuführende Beschichtungen auf Faserzement und für Platten aus zementgebundenen Holzspänen (s.a. BFS-Merkblatt Nr. 3 - Beschichtungen auf nicht maßhaltigen Außenbauteilen aus Holz)
+ -

___

Beschreibung

Details

Dieses Merkblatt gilt für das Beschichten von Platten aus Faserzement und Asbestzement im Innen- und Außenbereich im Hochbau. Wegen der kanzerogenen Eigenschaften des Asbestfasern gilt in Deutschland für Astbestzementprodukte das Verbot des Inverkehrsbringens und ein generelles Umgangsverbot. Die Instandhaltung von Asbestzementoberflächen durch Beschichtung ist nur erlaubt, wenn die besonderen bei dem Umgang mit Asbestprodukten geltenden Umwelt- und Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden! Diese Arbeiten erfordern aufwendige planerische Vorleistungen, die deshalb separat im Anhang A dieses Merkblattes erläutert sind. Dieses Merkblatt gilt nicht für werkseitig bzw. industriell auszuführende Beschichtungen auf Faserzement und für Platten aus zementgebundenen Holzspänen (s.a. BFS-Merkblatt Nr. 3 - Beschichtungen auf nicht maßhaltigen Außenbauteilen aus Holz)